Dr. Gent

Dr. med. Thomas Gent

Dr. Gent
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Werdegang Dr. med. Thomas Gent

Studium der Philosophie und Theologie (Philosophisch-Theologische Hochschule St. Georgen)

1981 – 1987 Studium der Humanmedizin in Hamburg. Ausbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe bei Prof. Dr. Bräutigam und Prof. Dr. Scheidel (Hamburg)

Seit 1993 Niederlassung in eigener Praxis, Schwerpunkte: Pränataldiagnostik, gynäkologische Sonographie, hochauflösender Ultraschall der Brust. Betreuung und Behandlung von Patientinnen mit Kinderwunsch, Blutungsstörungen. Diagnostik von unklaren Befunden der Brust (sonographisch gesteuerte Biopsie). Teilnahme an wissenschaftlichen Studien zu folgenden Themen: HPV Impfung, Kontrazeption, Myomtherapie, Antibiotikaprophylaxe.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Internet: www.frauenaerzte.de/thomasgent

Dr. Gent ist Mitglied folgender Fachgesellschaften (Auswahl):

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
www.dggg.de
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V.
www.degum.de